Pancake

Aus Bowlinglexikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Pancake ist ein kleiner Kern in einem Polyesterball.

Aufbau

Klipper.png

To Do
schematisches Bild einfügen

Vom englischen Begriff für "Pfannkuchen" (engl. "pancake") abgeleitet, weist der Kern eine flache, kreisförmige Form auf. Dieser Kern ist vergleichsweise nah an der Balloberfläche montiert.

Nutzen

Der Montage eines Pancakes in einem Polyesterball werden stabilisierende Laufeigenschaften zugeschrieben.

Sonderform

Es gibt reaktive Bälle, die statt einem Kern einen Pancake aufweisen. Diese können zwar grundsätzlich aufgrund ihrer rauen Balloberfläche zum Hakenwurf verwendet werden; der Haken ist allerdings nicht besonders stark ausgeprägt. Aus diesem Grund eignen sich solche Bälle oftmals nur für sehr trockene Bahnen.